Soul, Funk, NuJazz

View MoreView More

CHINCHILLA STAR

Getrieben von der Energie des Funk, angehaucht vom blauen Atem des Jazz, erfüllt von der Neugier an den aktuelle Strömungen der Dancefloors – Chinchilla Star spricht das Vokabular der Clubs. Funk und Jazz treffen Elemente aus House oder NuJazz und finden zu einem Songwriting auf der Höhe der Zeit.

Scharfe Bläsersätze, eine eingespielte Rhythmussektion und die unique Stimme von Eva Schäfer sind die Stärken der achtköpfigen Formation. Die Arrangements entwickeln eine aufregende Spannung zwischen einem warmen, treibenden Bandpuls einerseits sowie technoid empfundener Schärfe und kühler Modernität andererseits. 

Wenn sich Individualisten zu einem Team zusammenfinden, dann ist das ein seltener Glücksfall. Bei Chinchilla Star ist er eingetreten. Die Band bewegt sich souverän in den geschliffenen Kompositionen von Christoph Jilo und findet dabei Freiräume für Spielfreude und Improvisation. 

Die ChinchillaS haben sich in den letzten Jahren bundesweit als außergewöhnlicher Liveact profiliert, u. a. beim Minden Jazz Festival mit „Incognito“, bei „Jazz im Stadion“ in der Dortmunder BVB-Arena und als Support der Funk-Veteranen von „Hot Chocolate“. Zuletzt gehörte die Band zum Line-up des Wormser „Jazz & Joy“-Festivals.